Fotoreise Deutschland - Pfälzerwald
Reservierung
Personen
Termin
Zimmer
Einzel
Doppel
Name
E-Mail
Telefon
Bemerkung
Reisepreis: ab 949€
Übersicht

Der Pfälzerwald ist ein Mittelgebirge im Süden Rheinland-Pfalz und eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Im Pfälzerwald finden sich fantastische Motive wie massive Felsen aus Sandstein, Burgen und tolle Ausblicke über die Hügellandschaft des Pfälzerwaldes.

Wir werden einige fotografisch intensive Tage erleben. Während unserer 5 tägigen Reise zu den schönsten Fotospots im Pfälzerwald, werde ich dir alles über die Landschaftsfotografie beibringen.

Ich werde dir neben vielen praktischen Tipps zum richtigen Einsatz der Kameratechnik (Filter, Stativ, Fernauslöser usw.), das Erstellen von HDR-Aufnahmen und Panoramen bis hin zur richtigen Bildgestaltung auch einige Tipps zur Planung von Motiv und Wetter geben.

Du lernst bei mir, wie du beeindruckende Aufnahmen mit fantastischen Bedingungen am Fotospot anfertigen kannst.

Außerdem werden wir in der Unterkunft mit der Gruppe die entstandenen Bilder besprechen und den weiteren Reiseverlauf gemeinsam besprechen.

Stelle dich bei dieser Reise auf eine etwas anderen Ablauf als üblich ein. Ich möchte das Beste für dich raus holen und die Tage fotografisch maximal nutzen.
Welchen Spot wir genau anfahren, wird deshalb viel von den vorherrschenden Bedingungen und dem Wetter abhängen.
Hinweis: Je nach Wetterbedingung kann es zu Abweichungen im Reiseablauf kommen.

Reisetermine:
25.10.2024 - 29.10.2024 - noch freie Plätze

Reisepreis pro Person: 
EUR   949 Doppelzimmer
EUR 1199 Einzelzimmer

Fotoreferent
Steven Leist

Ich bin mit Herz und Seele Wetter- und Landschaftsfotograf, dafür reise ich quer durch Europa immer auf der Jagd, nach spektakulären Wetterphänomenen an tollen Motiven.

Meine Begeisterung und Freude für die Fotografie mit dir zu teilen und dich auf deinem fotografischen Weg mit hilfreichen Tipps zu begleiten ist meine Passion.

Durch meine langjährige Erfahrung als Wetter- und Landschaftsfotograf weiß ich mit verschiedensten Bedingungen umzugehen. Dadurch bin ich in der Lage schnell und professionell auf diese zu reagieren um das perfekte Foto zu machen. 

 

 

 

Leistungen

- 4 Übernachtungen
- Professionelle ganztägige fotografische Betreuung an allen Tagen (Am An- und Abreisetag nur eingeschränkt möglich)
- Regelmäßige Bildbesprechungen

- Anreise bis zum Hotel
- Verpflegung + Frühstück
- Eintrittsgelder
- persönliche Ausgaben

Reiseverlauf

Am Anreisetag werden wir uns bei einem gemeinsamen Abendessen und kennenlernen die vor uns liegenden Tage besprechen. Hier können Fragen zum Ablauf, Fotospots, Equipment etc. gestellt werden.

An den 3 vollen Tagen werden wir viele fantastische Fotospots des Pfälzerwaldes besuchen. Wir besuchen beeindruckende Felsmassive. Typisch für den Pfälzerwald wachsen hier alte Kiefern, die sich perfekt in den Bildaufbau integrieren lassen. Des Weiteren werden wir tolle alte Burgen und tolle Aussichten über die fantastische Landschaft des Pfälzerwaldes besuchen. An welchen Spot wir genau fahren hängt von den Wetter- und Lichtbedingungen ab, so können wir die Reise maximal ausnutzen und mit atemberaubenden Fotos nach Hause kommen.

Abreise. Wenn wir noch nicht genug haben und es die Zeit hergibt, werden wir natürlich auch heute noch den Sonnenaufgang fotografieren, um das Maximum aus der Reise rauszuholen.

Packliste
  • Kamera mit Objektiv(en), genügend Akkus (mind. 2) und Speicherkarten für den ganzen Tag
  • Objektive: Weitwinkel- und Tele (Brennweiten zwischen 14 und 200mm. Wenn vorhanden, gerne auch Brennweiten bis 500mm.
  • Akku-Ladegerät nicht vergessen
  • Eigener Laptop oder Tablet-PC (inkl. Ladegerät und Speicherkartenlesegerät) für die Archivierung der Bilder
  • (Reise-) Stativ; Es sollte nicht zu schwer sein, aber auch einer steifen Briese standhalten
  • Fernauslöser (Kabel, Infrarot oder Funk) optional für Langzeitbelichtungen
  • Filter: z.B. Verlaufs- / Polarisations- / Graufilter 64x oder 1000x (ND-Filter)
  • Wetterfeste Kleidung, Wander- und Ersatzschuhe für nasse Füße
  • Taschenlampe oder Stirnlampe mit genügend Akku / Batterien für nächtliche Wanderungen
Deine Frage zur Reise
Name
E-Mail
Telefon
Frage